Loading Events
Mar. 29, 2021
Buch Book deutsch header

German Edition of Thomas’ Book

Titel: Kollektives Trauma heilen – Persönliche und globale Krisen verstehen und als Chance nutzen

Verlags-Information:

“Jeder von uns ist in eine Welt hineingeboren worden, die über Tausende von Jahren verschiedenste Traumata erlitten hat. Diese reichen von Kriegen oder Umweltkatastrophen bis hin zu Pandemien, die uns über Generationen viel nachhaltiger prägen, als uns bewusst ist. Der international renommierte spirituelle Lehrer Thomas Hübl zeigt, wie sich ungelöstes kollektives Trauma auf unsere persönliche Entwicklung, aber auch die der ganzen Menschheit auswirkt. Diese nicht geheilten Wunden beeinträchtigen nachhaltig unsere Gefühle, unseren Geist und unseren Körper. In diesem Buch verbindet er seine mystischen Prinzipien der Heilung mit neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und zeigt wie man mithilfe des von ihm entwickelten Prozesses kollektives Trauma integrieren und heilen kann.”

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Jochen Lehner
Irisiana Verlag
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-15417-7
Erscheint am 29. März 2021

22,00 EUR (DE), gebundener Ladenpreis
22,70 EUR (AT), gebundener Ladenpreis
30,90 CHF (CH), UVP

Mehr Information auf der Verlagsseite hier

Live-Veranstaltung anläßlich der Neuerscheinung!

Am 29. März wird es eine Live-Veranstaltung mit Thomas Hübl und Gästen geben, die über Youtube und Facebook gestreamt wird! Den Termin kann man sich schon mal vormerken.

Weitere Infos dazu kommen bald.

Information about the english version of the book here

Stay Connected
FOLLOW US

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

 Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectemonos

Gracias por suscribirte!