Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Jul. 26 - Aug. 4, 2019
Celebrate Life Festival

Celebrate Life Festival 2019

HOME – Heimat in einer Welt im Wandel

Vom 26. Juli bis 4. August 2019, Hof Oberlethe in Wardenburg

„Nur wer in sich zuhause ist, ist bereit für den Wandel.“
Thomas Hübl

Hier gehr’s zur neuen Festival-Webseite!

 

Die Anmeldung ist jetzt offen. Bis 30. Mai gibt es den Frühbucher-Rabatt!

Das Celebrate Live Festival findet 2019 wieder in Deutschland statt. Zehn Tage lang dreht sich alles um die Erfahrung und Erforschung des komplexen Begriffs HEIMAT in seinen vielen Facetten.

Der Themenschwerpunkt HEIMAT

Mit ‚Heimat‘ verbinden wir alle etwas Unterschiedliches. Einen Ort, eine bestimmte Zeit, einen Geruch, die Familie, eine Geisteshaltung oder Tradition, ein sehr subjektiv geprägtes Gefühl von Vertrautheit und Zugehörigkeit. Oft auch eine Sehnsucht nach etwas Verlorenem. Heimat ist für jeden etwas anderes, und zugleich ein tiefes kollektives Gefühl.

„Beheimatet sein“ – diese innere Verankerung ist vielen Menschen nicht möglich, oft auch traumatisch verletzt. Dabei ist sie gerade in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung, Migration und Klimawandel besonders wichtig, um dem drastischen Wandel unserer Gesellschaft und unserer Umwelt adäquat begegnen zu können. Was bedeutet es, Heimat zu haben und gleichzeitig im Wandel zuhause zu sein, und das ewige Wechselspiel des Lebens – Stabilität und Wandel – in sich zu beheimaten?

Auf dem Festival 2019 gehen Thomas Hübl und die Gastreferenten der Frage nach, wie wir Menschen als Kulturwesen Heimat in unserem Bewusstsein immer wieder neu erschaffen. Dann ist Heimat kein Gegentrend zur Globalisierung, sondern die Erfahrung eines weltoffenen Heimatverständnisses mit einem natürlichen Verantwortungsgefühl für die Menschen, die Erde und die drängenden Probleme unserer Zeit.

Das Celebrate Life Festival 2019 spannt einen weiten Bogen über die spannenden Facetten der Heimaterfahrung in drei Modulen:

Modul 1: Heimat in mir

Fühle ich mich in mir zuhause? Wie ist mein Grundgefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit? Habe ich einen gesunden Kern entwickelt, aus dem ich mit der Welt in Kontakt treten kann? Sind meine Familie und meine Vorfahren eine positive Ressource für mich?

Modul 2: Heimat in der Welt

Fühle ich mich in meinem Heimatland beheimatet? Wie beziehe ich mich auf Deutschland nach den Erfahrungen im dritten Reich, im Krieg, im geteilten Deutschland? Wie wirkt die Ost-West-Teilung in Deutschland und Europa heute nach? Wie kann ich in einer Welt zuhause sein, die sich durch Klimakrise und Technologie rasant wandelt? Und wie entfalte ich als lokaler Bürger ein globales Bewusstsein?

Modul 3: Heimat in Gott

Kann ich die Landkarte hinter mir lassen und mich in Präsenz beheimaten? Habe ich einen Zugang zu dem mystischen Raum, in dem mein Leben stattfindet? Führe ich in dieser inneren Anbindung ein inspiriertes Leben, das kreativ und innovativ ist?

Es ist noch eine Weile hin bis zum Festival 2019. Wir möchten euch aber jetzt schon zu dieser Reise durch die unterschiedlichen Dimensionen der inneren und äußeren Heimat einladen!

Hier gehr’s zur neuen Festival-Webseite!

 

Celebrate Life Festival auf Facebook

Celebrate Life Festival auf Instagram

IN VERBINDUNG BLEIBEN
BESUCHE UNS AUF

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

 Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectamonos

Gracias por suscribirte!