THOMAS HÜBL

Einstimmung in Beziehung: Wie wir gemeinsam heilen

mit Thomas Hübl und Dr. Gabor Maté (auf Englisch)

Nimm teil an diesem LIVE-Online-Gespräch (auf Englisch), bei dem Thomas und Gabor sich darüber austauschen:

  • Wie Einstimmung Präsenz in unsere Beziehungen bringen kann
  • Warum die Praxis der Interdependenz für die Heilung einer traumatisierten Welt unerlässlich ist
  • Die unschätzbaren Werkzeuge, Techniken und Einsichten, die eine angemessene Einstimmung hervorbringt

Heilung ist nicht nur möglich, sie ist für die Weiterentwicklung der Menschheit unerlässlich.

Auch wenn die virtuelle Technologie es uns ermöglicht, unser Leben mit mehr Menschen als je zuvor zu teilen, stehen wir vor äußerst komplexen Herausforderungen, die ein neues Maß an menschlicher Zusammenarbeit erfordern.

In dieser innovativen LIVE-Veranstaltung werden Thomas und Gabor darüber sprechen, wie man in einer Welt, die auf zunehmende Isolation, Entfremdung und Spaltung zuzusteuern scheint, präsenter sein kann.

Datum

Sep 12, 2023
Completed

Uhrzeit

10:00 am - 11:30 am

Timezone

global

Preis

KOSTENLOS

Sprache

Englisch

Leitung

  • Dr. Gabor Maté
    Dr. Gabor Maté
    Arzt und Autor von Der Mythos des Normalen

    Dr. Gabor Maté, ein Arzt im Ruhestand, ist ein international veröffentlichter Autor von fünf Büchern, die in über 35 Sprachen übersetzt wurden, darunter der preisgekrönte Bestseller Im Reich der hungrigen Geister: Close Encounters with Addiction” und sein neuester internationaler Bestseller “The Myth of Normal: Trauma, Illness & Healing in a Toxic Culture”. Für seine bahnbrechenden Arbeiten über die Zusammenhänge zwischen Trauma, Sucht und sozialen Problemen wurde er mit der höchsten zivilen Auszeichnung seines Landes, dem Order of Canada, geehrt. Ein auf seiner Arbeit basierender Film, The Wisdom of Trauma, wurde international von über 10 Millionen Menschen gesehen und in 20 Sprachen übersetzt.

  • Thomas Hübl
    Thomas Hübl
    Lehrer, Autor von "Die heilsame Kraft unserer Beziehungen" und "Kollektives Trauma Heilen", Gründer der Academy of Inner Science, des Pocket-Projekts

    Thomas Hübl, PhD, ist ein renommierter Lehrer, Autor und internationaler Vermittler, der mit der Komplexität von Systemen und kulturellem Wandel arbeitet und dabei die zentralen Erkenntnisse der großen Weisheitstraditionen und der Mystik mit den Entdeckungen der Wissenschaft verbindet. Seit Anfang der 2000er Jahre leitet er Großveranstaltungen und Kurse zur Heilung kollektiver Traumata, mit besonderem Schwerpunkt auf der gemeinsamen Geschichte von Israelis und Deutschen, und fördert Heilung und Dialog über Rassismus, Unterdrückung, Kolonialismus und Völkermord.

    Er ist der Autor des Buches Die heilsame Kraft unserer Beziehungen: Trauma transformieren durch die Praxis wahrer Verbundenheit und Kollektives Trauma heilen: Persönliche und globale Krisen verstehen und als Chance nutzen. Er war als Berater und Gastdozent für Universitäten und Organisationen tätig und ist derzeit Gastwissenschaftler am Wyss Institute der Harvard University.

Labels

KOSTENLOS

Share: