THOMAS HÜBL

Live-Online-Kurs: The Spiritual Healing Journey

mit Thomas Hübl

Ein 5-monatiger Intensivkurs zur Erforschung der spirituellen Dimension der Heilung individueller, angestammter und kollektiver Traumata und Verwundungen

Thomas bietet jedes Jahr einen Online-Intensivkurs an, der sowohl für neue als auch für erfahrene Studenten offen ist. In diesem kommenden Kurs werden wir die spirituelle Dimension der Heilung auf der persönlichen, der angestammten und der kollektiven Ebene erforschen.

Wir werden uns auch damit befassen, wie spirituelle Traumata wie Missbrauch, Manipulation oder Unterdrückung uns beeinflusst haben und wie wir Wiederherstellung und Heilung auf unseren spirituellen Weg bringen können.

Der Kurs umfasst spezielle Gastredner sowie Mentoren- und Breakout-Sitzungen in kleinen Gruppen.

Befristetes Angebot:
Sparen Sie $100 auf den Kurs

Datum

Nov 18, 2023
Completed

Uhrzeit

9:00 am - 11:00 am

Timezone

global

Sprache

ENGLISCH

Leitung

  • Thomas Hübl
    Thomas Hübl
    Lehrer, Autor von "Die heilsame Kraft unserer Beziehungen" und "Kollektives Trauma Heilen", Gründer der Academy of Inner Science, des Pocket-Projekts

    Thomas Hübl, PhD, ist ein renommierter Lehrer, Autor und internationaler Vermittler, der mit der Komplexität von Systemen und kulturellem Wandel arbeitet und dabei die zentralen Erkenntnisse der großen Weisheitstraditionen und der Mystik mit den Entdeckungen der Wissenschaft verbindet. Seit Anfang der 2000er Jahre leitet er Großveranstaltungen und Kurse zur Heilung kollektiver Traumata, mit besonderem Schwerpunkt auf der gemeinsamen Geschichte von Israelis und Deutschen, und fördert Heilung und Dialog über Rassismus, Unterdrückung, Kolonialismus und Völkermord.

    Er ist der Autor des Buches Die heilsame Kraft unserer Beziehungen: Trauma transformieren durch die Praxis wahrer Verbundenheit und Kollektives Trauma heilen: Persönliche und globale Krisen verstehen und als Chance nutzen. Er war als Berater und Gastdozent für Universitäten und Organisationen tätig und ist derzeit Gastwissenschaftler am Wyss Institute der Harvard University.

Share: