Download-Meditation

Articles & Videos

Download-Meditation – Einstimmen auf ein virtuelles kollektives Feld

Seit zwölf Jahren gibt es die Download-Meditation. Das ist eine virtuelle Gruppenmeditationspraxis. Am ersten und dritten Dienstag eines jeden Monats um 21 Uhr findet sie statt – egal ob Ferien sind oder Feiertag. Dabei meditiert Thomas Hübl, egal wo er gerade ist, gemeinsam mit bis zu Tausend Menschen aus der ganzen Welt für 45 Minuten. Diese zwei Termine sind jeden Monat fester Bestandteil seines Terminkalenders.

Hierbei gibt es keinen „Download“ über das Internet im klassischen Sinne. Diese Meditation findet ohne technische Hilfsmittel statt. Die Teilnehmenden meditieren für sich, dort wo sie sind.

Wir entwickeln hier neben der Technik der Meditation an sich auch die Fähigkeit, uns in ein virtuelles kollektives Feld einzustimmen, das von vielen Menschen gebildet wird, die nicht am selben Ort versammelt sind. Diese Fähigkeit könnte entwicklungsperspektivisch immer wichtiger werden. Praktisch heißt das zunächst einmal, die Intention dafür zu setzen und einfach offen zu sein für das, was geschehen will.

Was für Effekte kann die Download-Meditation haben?

Wie Meditation wirkt, dazu gibt es in vielen spirituellen Traditionen seit langer Zeit tiefes Wissen und Erkenntnisse. Auch Thomas Hübl hat dazu schon viel gelehrt. Seit einigen Jahrzehnten haben solche Fragestellungen auch in die westliche Wissenschaft Einzug gehalten. Die meisten Forschungsprojekte beziehen sich aber auf Auswirkungen von Meditation auf den einzelnen Menschen, auf Hirnfunktionen, auf Krankheit und Heilung, auf Stress, Burnout und die Fähigkeit zur Entspannung. Was geschieht, wenn viele Menschen gemeinsam meditieren, ist kaum im Zentrum der Fragestellungen.download-meditation-woman-mountain

In den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es dazu einige Erforschungen im Umfeld der Transzendentalen Meditation. Resultat war die These: wenn zwei Prozent einer Gemeinde meditieren, hat dies einen energetischen Welleneffekt auf das Bewusstsein der Menschen in der Umgebung (was sich zeigen kann in einer Veringerung der Kriminalitätsrate). Auch Menschen, die nicht meditieren, würden durch die Auswirkungen der Gruppenmeditation beeinflusst.

Thomas sagt dazu: „Die Download-Meditation ist ein wachsendes Netzwerk von Menschen, die sich inspiriert fühlen, sich einzustimmen, und den Download von Energie und die Unterstützung einer kollektiven Kohärenz zu spüren, die wir gemeinsam aufbauen. Die Kohärenz ist eine mächtige Funktion des Bewusstseins und unterstützt jeden Teilnehmer dabei, mit größerer Leichtigkeit tiefere Bewusstseinszustände zu erreichen.

Der Begriff ‚Download‚ bezieht sich auf eine Übertragung von höherer Energie, die in die kollektive Kohärenz heruntergeladen wird. Das macht es für einen Meditierenden leichter, Energie oder Licht zu fühlen und damit in Kontakt zu kommen. Höhere bewusste Energie fließt durch die Verbindung der Seele eines jeden Menschen nach unten in das Bewusstsein der Person. Manchmal erzeugt sie körperliche Empfindungen, und manchmal sind wir uns dessen in dem Moment, in dem es geschieht, nicht bewusst.“

Die Umfrage

Wir haben jetzt eine Umfrage zur Download-Meditation gemacht. Das ist ein erster ganz kleiner Schritt um herauszufinden, wie dabei meditiert wird und welche Erfahrungen gemacht werden. Mehr als 300 Menschen haben sich daran beteiligt. Das sind die Erkenntnisse:

  • Auffällig ist der Prozentsatz derjenigen, die regelmäßig mitmachen: 60 Prozent. Viele machen die Download-Meditation also zu einer ständigen Einrichtung in ihrem Leben.
  • Die Download-Meditation scheint von besonderem Interesse für Menschen zu sein, die sowieso eine regelmäßige Meditationspraxis haben.
  • 58% der Befragten nehmen regelmäßig oder häufig teil
  • 35% nehmen schon seit vielen Jahren teil
  • 77% erleben die Download-Meditation häufig oder immer anders als Meditationen der sonstigen Praxis
  • 49% nehmen das Feld der Mit-Meditierenden häufig oder immer wahr (die „Feldwahrnehmung“)

In vielen Antworten kam eine große Dankbarkeit zum Ausdruck, dass es diese Möglichkeit der Verbindung mit der Sangha und mit Thomas gibt.

Einige Kommentare

„Es ist jedesmal eine sehr starke Präsenz spürbar und eine große Verbundenheit. Für mich sind es oft die intensivsten Meditationserfahrungen. Extrem kraftvoll. Ich bin sehr dankbar für diesen Erfahrungsraum!“

Download Meditation„Normalerweise setze ich mich schon einige Minuten früher hin, und kann sofort spüren, wenn die Download-Meditation ‚online‘ geht. Es ist, als ob ein Energiefeld über mich hinwegfegt. Ich fühle ein erhöhtes Bewusstsein, ich kann mich leichter konzentrieren, und die Zeit scheint schneller zu vergehen, als wenn ich mich nicht bewusst auf eine Gruppe einstelle. Gelegentlich erhalte ich zwar Einsichten oder Inspirationen, meistens aber fühle ich mich danach einfach nur energetisiert und tiefer geerdet. Ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit!“

„Meine eigene Meditationspraxis ist normalerweise allein. Teil der Download-Meditation zu sein, erzeugt immer eine Weite des Bewusstseins, da viele über die verschiedenen Zeitzonen hinweg gemeinsam meditieren. Dies ist für mich in der Regel eine erweiterte Erfahrung. Nicht besser oder schlechter. Nur anders und gut. Danke für die Gelegenheit.“

„Für mich ist es ein fester Bestandteil meines Kalenders. Ich freue mich immer darauf, Zeit mit Thomas und der Sangha zu verbringen.“

„Das Überraschende ist, dass ich normalerweise kurz vor der Download-Meditation aufwache, obwohl es sehr früh ist (3 bis 4 Uhr morgens in Bali, Indonesien). Dies geschieht nur an den Tagen der Download-Meditation. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sich der Raum in der Meditation weiter und tiefer öffnet.“
Vielen Dank allen, die an der Umfrage teilgenommen haben!

Danke allen, die an der Umfrage teilgenommen haben!

Der Sinn der Download-Meditation im größeren Zusammenhang

„Spirituelle Praxis und Meditation zielen darauf ab, unsere Schwingung zu erhöhen, um mit höheren Bewusstseinsmöglichkeiten für das Leben in Kontakt zu kommen, die von einem niedrigeren Schwingungszustand aus nicht zugänglich sind. Durch kontemplative Praxis und eine ethische Lebensweise können wir unser Bewusstseinszentrum erhöhen und unser Leben aus einer höhere Perspektive leben. Das ist in der Regel umfassender, liebevoller, präsenter und ermöglicht mehr Einsichten.
Download Meditation blueZusammen mit Schatten- und Traumaarbeit und einer Integrationspraxis können wir unseren Konditionierungen ‚umschreiben‘ und unseren Lebensweg verändern.“ Thomas Hübl

Veränderungen von jedem Einzelnen von uns wirken wieder zurück in das gemeinsame Feld. Die Schwingungserhöhung, die gerade stattfindet, wird einmal unterstützt durch höhere Energien, die in die Welt einströmen. Und weiterhin dadurch, wieviele Menschen diese überhaupt wahrnehmen können, sie empfangen können, sie in sich beinhalten und integrieren können, und dann in Handeln in der Welt umsetzen. Und das hängt davon ab, wo mein eigener Bewußtseinsschwerpunkt angesiedelt ist.

Die Download-Meditation kann diesen Prozess gut unterstützen. Durch ihre Kontinuität und Beständigkeit kann sie auch sehr gut die großen meditativen Einzel-Events (wie Meditationen für den Frieden), die ab und zu stattfinden, ergänzen.

Unsere globale Sangha wächst und wir laden dazu ein an den Download-Meditationen teilzunehmen!

Hier kannst du die nächsten Termine im Kalender finden!

(Ina Krause)

IN VERBINDUNG BLEIBEN
BESUCHE UNS AUF

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

 Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectamonos

Gracias por suscribirte!