Articles & Videos

Die Zukunft des Kapitalismus und regenerative Wirtschaft

Der Gründer des „Capital Institutes“, John Fullerton, und der spirituelle Lehrer Thomas Hübl erforschen Möglichkeiten und Aussichten einer regenerativen Wirtschaft. Was sind die systemischen Muster, die eine Veränderung verhindern? In diesem vierteiligen Gespräch untersuchen John und Thomas dies in Bezug auf die Finanzsysteme, die der Menschheit nicht mehr länger dienen.

Teil 1: Könnte eine Veränderung im Finanzwesen den Planeten retten?

Im ersten Teil sprechen Fullerton und Hübl über die „Universellen Muster & Prinzipien einer regenerativen Wirtschaft“. Indem wir die unsichtbare Blaupause erkennen lernen, die lebenden und kulturellen Systemen zugrunde liegt, können wir neue Stufen von „Ver-antwortung“ erreichen – die Fähigkeit, auf die dringlichen Herausforderungen der Menschheit zu antworten.

Deutsche Untertitel einschalten: auf den Play-Button klicken. Im Menü unten rechts den Button „CC“ anklicken.

Teil 2: Warum besitzen acht Familien die Hälfte des Gesamtvermögens auf der Welt?

Im zweiten Teil sprechen Fullerton und Hübl über „Systemdesign & nicht hinterfragte Annahmen“. Die Vermögensanhäufung einer immer kleiner werdenden Gruppe von Menschen zeigt einen kritischen Fehler im Aufbau unserer Wirtschaftssysteme auf. So wie unser Körper ohne einen guten Kreislauf von Nährstoffen und Energie nicht gesund bleiben kann, werden nur regenerative Wirtschaftsformen auf Dauer der Menschheit als Ganzes dienen.

Deutsche Untertitel einschalten: auf den Play-Button klicken. Im Menü unten rechts den Button „CC“ anklicken.

Teil 3: Wie können wir den Ruf der Zukunft beantworten?

Im dritten Teil geht es um den „holprigen Übergang ins integrale Zeitalter“. Die Menschheit erlebt ein Zeitalter radikaler Veränderungen, das der ersten wissenschaftlichen Revolution ähnelt. Wir sind dazu aufgerufen, in ein neues Sein hineinzuwachsen, das emergent, integral und integriert ist, statt reduktionistisch. Dafür müssen wir alte Gewohnheiten ablegen und die individuellen und kollektiven Traumata heilen, die unserer Evolution im Weg stehen.

Deutsche Untertitel einschalten: auf den Play-Button klicken. Im Menü unten rechts den Button „CC“ anklicken.

Teil 4: Ist der Bewusstseinswandel ein erster Schritt zu einer neuen Wirtschaft?

In diesem letzten Video sprechen Fullerton und Hübl über die „Schnittstelle von menschlicher Entwicklung & sozialem / systemischem Wandel“. Das jetzige Wirtschaftssystem ist in unserer gegenwärtigen Bewusstseinsebene verankert. Ein Bewusstseinswandel ist nötig, und die Bereitschaft, dass jede/r seinen Teil dazu beiträgt, den Systemaufbau zu verändern und die gegenwärtigen Probleme zu lösen.

Deutsche Untertitel einschalten: auf den Play-Button klicken. Im Menü unten rechts den Button „CC“ anklicken.

IN VERBINDUNG BLEIBEN
BESUCHE UNS AUF

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

 Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectamonos

Gracias por suscribirte!