Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kollektives Trauma und Demokratie

Montag, 11. April 2022 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr CET

– DAS GESPRÄCH FINDET ONLINE AUF DEUTSCH MIT ÜBERSETZUNG INS ENGLISCHE STATT –

Dies ist die kostenlose Auftaktveranstaltung zum Workshop „Polarisierung in Krisen überwinden“ , der vom 28. April bis 1. Mai mit Thomas Hübl, in Zusammenarbeit mit dem Pocket-Projekt und der NGO Mehr Demokratie stattfindet.

Claudine NierthClaudine Nierth ist Politaktivistin und Künstlerin und setzt sich seit Jahren für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung. Sie ist Bundesvorstandssprecherin der Organisation Mehr Demokratie. Sie initiierte mehrere Volksbegehren sowie die ersten beiden bundesweiten Bürgerräte u.a. für den Bundestag 2021. Für ihr Engagement erhielt sie 2018 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz. Im Herbst 2021 erschien ihr Buch, DIE DEMOKRATIE BRAUCHT UNS! – Für eine Kultur des Miteinader, im Goldmann Verlag.

IN VERBINDUNG BLEIBEN
BESUCHE UNS AUF

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

 Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectemonos

Gracias por suscribirte!