Lade Veranstaltungen
Jan. 6 - Jan. 8, 2023
Mystik der Bibel

Die Mystik der Bibel neu erleben

Hebe den Schatz deiner christlichen Wurzeln

Ein ONLINE Kurs zum Jahresbeginn – Zeit die alten Schuhe auszuziehen und Neues zu wagen

Datum: 6. bis 8. Januar 2023
Tagungsort: Online
Leitung: Susanne Ahlendorf und Martin Bruders
Kostenloser Kennenlern-Abend: am 6. Dezember 2022, 19 bis 20.30 h – zur Anmeldung dazu hier >>

Was Susanne und Martin dazu sagen:

 

Als Abenteurer und Entdecker haben wir Menschen uns immer wieder Neuland auf diesem Planeten erschlossen. Jede Reise in eine andere Kultur birgt in sich die Möglichkeit Neues zu lernen und unser eigenes Leben lebendiger zu gestalten.

Eine andere Errungenschaft unseres Mensch-Seins sind mystische Texte. Sie behalten ihre Bedeutung und ihren Wert. Sie wirken durch die Zeit hindurch ohne sich vom Wort her zu verändern. Die Bibel ist solch eine Entdeckung.

Wir bringen diese Errungenschaft wieder in unser Leben, in unsere Kultur in einer Art und Weise, die auf Beziehung basiert. Denn die Bibel ist kein Buch, das man einfach nur liest. Sie ist ein Buch mit dem ich jetzt, gemeinsam mit anderen, in Beziehung trete, damit der Inhalt zwischen uns aufblüht und direkte Anwendung heute in unserem Leben findet.

Dazu wollen wir dich einladen und teilhaben lassen mit diesem Workshop.

Ansonsten ist es so, als würde man sich den Kühlschrank mit Lebensmitteln füllen ohne sie zu verwenden für die Zubereitung einer Mahlzeit. Damit gewinnen wir keinen Nutzen, sondern lassen Ressourcen brach liegen und verschwenden sie sogar.

Bibel studieren ist ein Weg zur Selbstbesinnung und Selbstbestimmung – ein Weg zu sich selbst in Verbindung mit dem Heiligen

Heilig ist das, was ganz ist, vollständig. Und wenn die Bibel Gottes Wort repräsentiert, liegt es an uns, sich dem zuzuwenden und somit die Einheit in der Vielheit zu entdecken.

Seit jeher haben sich die Menschen darum bemüht. Wir tun dies in unseren Kursen ohne Anspruch auf Religiosität oder Bibelerfahrung, wir folgen keiner rigiden Struktur. Unsere Art mit dem Wort der Bibel zu sein ist lebendig und Ausdruck unserer Neugierde. Wir halten die Errungenschaften der jüdischen und christlichen Tradition, die Bibel zu lesen oder zu deuten nicht außen vor. In der jüdischen Tradition z.B. spricht man vom ‚Pardes‘, dem ‚verborgenen Weg durch das Wort‘ und den vier Welten, die uns darin begegnen.

Die Bibel birgt einen Schatz in sich, den es lohnt in unser Bewusstsein zu holen und ins Heute wirken zu lassen. Wir sind damit auch kritisch, legen Wert auf Präsenz im Kontakt, lassen die Liebe und die Freude, auch die Wut und Trauer zwischen uns auftauchen.

Werde Teil unserer Studiengemeinschaft und somit Abenteurer und Entdeckerin deines Weges

Was ist das Neue?

Unsere ‚Didaktik‘ ergibt sich aus der Bezogenheit mit dem Wort und dem Beziehungsfeld in der Gruppe. Im eigenen Inneren entsteht eine Resonanz, ein Gefühl, eine Bewegung, die wir in unserer Sprache ausdrücken und gehört werden. Das macht das Neue und Lebendige in unserer Studiengemeinschaft aus.

Was wir in unseren bisherigen Kursen als Studiengemeinschaft biblischer Texte erfahren haben ist atemberaubend, erfüllend und absolut bereichernd.

Was du bekommst:

  • Das Wort, die Schrift inspiriert unser Feld.
  • Wir sind mutig darin im Kontakt zu bleiben.
  • Wir hören jede Stimme, die sprechen mag.
  • Information, die uns darin zur Verfügung stehen, zapfen wir an.
  • Kreatives Wirken im eigenen Kontext geschieht.
  • Christliche Wurzeln werden urbar und die Nährstoffe können fließen.

Workshop-Elemente:

  • Geführte Meditationen
  • Teachings
  • Texte gemeinsam studieren
  • Vertiefung in Kleingruppen
  • Reflektions- und Verdauungszeit
  • Kreative Settings
  • Natur und Körper

Organisatorisches

Datum: Freitag, 6. Januar bis Sonntag, 8. Januar 2023
Tagungsort: Online
Freitag: 19-22h (mit kleiner Pause)
Samstag: 08.00-09.00h – 10.00-13.00h – 15.00-18.00h
Sonntag: 07.00-09.00h – 10.00-13.00 – 15.00-17.00h
(Samstag Start 08.00 und Sonntag Start 07.00 ist kein Schreibfehler!)
Kosten: 280,- Frühbucher (bis FR 09.12 oder SA 10.12)
350,- Vollzahler
Kontakt: alwine.handabura@innerscience.info

Zur Anmeldung zum Kurs hier >>

Kostenloser Kennenlern-Abend am 6. Dezember von 19 bis 20.30 h (online)

Info und Anmeldung zum Kennenlern-Abend hier >>

  • Susanne Ahlendorf 2022

    Susanne Ahlendorf

    praktiziert in eigener psychotherapeutischer Praxis in Frankfurt am Main. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Praktizierende der Entwicklungstrauma-Methode NARM®.

    Sie leitet Fortbildungs- und Trainingsgruppen seit 1998 zu Themen wie Meditation, Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl®, Mystik & Heilung, Weiterbildungen im Bildungskontext sowie Jahrestrainings „Frauen-RAUM“.

    Seit 2020 gibt Susanne gemeinsam mit Martin Bruders Kurse unter dem Namen  MakeSpaceForGrace, zum vertieften Verständnis der heiligen Schrift und anderer mystischer Texte.

    Susanne ist seit 2006 im Kontakt mit Thomas Hübl und seit 2007 im Team seiner Inner Science Training Group (Assistenzgruppe) und Core-Group. Sie begleitete das Timless Wisdom Training 1, 2 und 4 und gibt Fortbildungen innerhalb der „Academy of Inner Science“ für Praxisgruppenleiter*innen und Stille-Retreats.

    Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter und lebt in Aschaffenburg, nahe Frankfurt am Main.

    Ihre Leidenschaft und Fähigkeit ist es, Menschen in Räumen zusammenzubringen, die getragen und gehalten sind von einer geerdeten und spirituellen Kraft. Die Verbundenheit und Beziehung im Mensch Sein und zur schöpferischen Quelle ist für sie selbstverständlich. Dies ermöglicht den Teilnehmenden Entwicklungs- und Heilungsschritte in der persönlichen Entwicklung.

    Susannes Webseite

  • Martin Bruders 2022

    Martin Bruders

    ist diplomierter Sozialarbeiter, Mediator und Coach. Er arbeitete über 28 Jahre als Comedian und Moderator bei über 2000 Firmenevents in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Seine innere Forschungsreise gilt sowohl seiner Meditationspraxis als auch seinem täglichen Leben. Seit 14 Jahren studiert er intensiv mit Thomas Hübl und ist Teilnehmer in dessen Core-Group.

    Besonders die wirkliche Verkörperung einer erhöhten Intimität und Ehrlichkeit von Mensch zu Mensch und Mensch zu Gott berührt ihn in einer radikalen Weise. Heute tritt er vermehrt als Sprecher und Seminarleiter zu Themen dieser Art in Erscheinung, veröffentlicht Podcasts und leitet Stille-Retreats im Programm der Academy of Inner Science.

    Seit 2020 gibt Martin gemeinsam mit Susanne unter dem Namen MakeSpaceForGrace Kurse zum vertieften Verständnis der heiligen Schrift und anderer mystischer Texte. Auch ist er Erfinder des weTransform Leadership Trainings und Kopf der Integral Roadshow, einer Infotainment-Show über das integrale Modell von Ken Wilber.

    Martin ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Berlin.

    www.martinbruders.de

IN VERBINDUNG BLEIBEN
BESUCHE UNS AUF

Stay Connected

Receive announcements about upcoming courses, events, and free recordings.

You have Successfully Subscribed!

Subscribe to Reminder

To receive an email reminder the day before each session, please enter the following:

You have Successfully Subscribed!

ERINNERUNG ABONNIEREN

Um am Tag vor jeder Sitzung eine Erinnerung per E-Mail zu erhalten, gib bitte Folgendes ein:

You have Successfully Subscribed!

SUSCRIBIRSE AL RECORDATORIO

Para recibir un recordatorio por correo electrónico el día antes de cada sesión, introduce lo siguiente:

You have Successfully Subscribed!

Stay Connected

You have Successfully Subscribed!

IN VERBINDUNG BLEIBEN

SIE HABEN ERFOLGREICH ABONNIERT!

Conectemonos

Gracias por suscribirte!